Promillerechner

Unser Tipp: Im Zweifelsfall lieber ein Taxi nehmen und kein Risiko eingehen!

Promillerechner

“Nach einem Bier kann ich noch fahren!” – Sind Sie da sicher? Mit unserem Promillerechner ermitteln Sie Ihren voraussichtlichen Promille-Wert. Dazu geben Sie einfach an, was Sie getrunken haben. Auf Basis Ihres Körpergewichts und Ihrer Größe kann unser Rechner Aussagen darüber treffen, wie viel Alkohol Sie in der Zwischenzeit voraussichtlich abgebaut haben oder wann Sie gewisse Grenzwerte erreichen.


Das Ergebnis von dem Promillerechner ist als Anhaltspunkt zu sehen. Bevor Sie sich wieder hinter’s Steuer setzen, sollten Sie sich absolut sicher sein, dass Sie wieder fahrtüchtig sind. Unterschätzen Sie nicht die Nachwirkungen von Alkohol. Auch am nächsten Tag kann durch einen “Kater” die Reaktionsgeschwindigkeit so herabgesetzt sein, dass Sie sich und andere gefährden.

Warum kein Alkohol am Steuer?

Obwohl die Antwort für die meisten offensichtlich ist, kommt es heutzutage immer noch häufig vor, dass Personen sich trotzdem angetrunken oder betrunken hinter das Steuer setzen. Daher folgen hier nochmals einige Gründe, warum man sich nicht alkoholisiert am Straßenverkehr beteiligen sollte:

  • Bereits geringe Mengen Alkohol beeinträchtigen Urteilsvermögen, Reaktionszeit und Wahrnehmung. Der Konsum erhöht nicht nur das Unfallrisiko für den Fahrer selbst, sondern gefährdet auch andere Verkehrsteilnehmer. Im Jahr 2022 wurden allein in Deutschland 38.771 Verkehrsunfälle unter Alkoholkonsum registriert.
  • Wer seinen Führerschein schätzt, sollte die Promillegrenze respektieren. Denn neben einem Bußgeld und Punkten droht auch ein Fahrverbot von einem bis drei Monaten. Die Entziehung sowie Geld- oder Freiheitsstrafen sind ebenfalls mögliche Konsequenzen.
  • Als Fahrer trägt man die Verantwortung für das Leben und die Sicherheit aller Insassen und anderer Verkehrsteilnehmer. Diese Verantwortung kann man alkoholisiert nicht wahrnehmen.

Kleiner Reminder: Sicherheit geht immer vor und das Fahren unter Alkoholeinfluss ist niemals eine Option. Es gibt stets Alternativen, um sicher nach Hause zu gelangen. Heutzutage sind die öffentlichen Verkehrsmittel gut vernetzt und bieten eine zuverlässige Möglichkeit, sich fortzubewegen. Sollte dies nicht möglich sein, findet man meistens eine Unterkunft, sei es bei Freunden oder in einem nahegelegenen Hotel. Selbst im äußersten Notfall sollte genügend Geld übrig sein, um ein Taxi zu nehmen.

Verwandte Themen: ,

Ähnliche Artikel

Illegale Straßenrennen

In den Nachrichten hört man immer wieder davon, oftmals haben sie ein unschönes Ende. Die Rede ist von illegalen Straßenrennen. Wir klären die rechtlichen Rahmenbedingungen.
Mehr lesen


Nach oben