Staumelder: Die besten kostenfreien Apps für Android und iOS im Überblick

Egal ob auf Urlaubsreisen oder beim täglichen Pendeln zur Arbeit – Lange Wartezeiten, weil man im Stau steht, verursachen oftmals schlechte Laune beim Fahrer. Wir zeigen deshalb die besten kostenfreien Staumelder-Apps im Überblick.

Frau nutzt Staumelder im Auto

Google Maps

Eine der wohl beliebtesten Apps für iOS und Android ist Google Maps. Der Routenplaner ist vorrangig zur Navigation gedacht, zeigt aber neben der schnellsten Route auch immer die aktuellen Verkehrsdaten, wie Staus, Unfälle, etc. an. Dafür benötigt das Smartphone allerdings eine stabile Internetverbindung.

Apple Karten

Für alle iOS und Mac OS X User sind die Apple Karten bereits standardmäßig auf dem Gerät verfügbar. Die Routenplaner-App bietet neben der Navigation auch die Verkehrslage in Echtzeit, auf Wunsch wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit angezeigt und der Spur-Assistent sagt rechtzeitig, welche Spur am besten gewählt werden sollte.

Waze

Die Android und iOS App Waze basiert auf Benutzerdaten, die sie zusätzlich zu den Live-Verkehrsdaten sammelt. Dank Peer-to-Peer Infrastruktur können Echtzeit-Störungsmeldungen und die schnellsten Routen abgerufen werden. Waze wurde von Google aufgekauft und profitiert so von deren Know-How. Die App ermöglicht auch das Finden der günstigsten Tankstellen und Parkplätze auf der Route.

StauMobil

Mit der App StauMobil können Sie Routen planen und das aktuelle Verkehrsaufkommen überwachen. Staus und Gefahren auf der geplanten Route werden angezeigt und es können Prognosen für die kommende woche abgerufen werden, in denen Dauerbaustellen, Ferien oder größere Events berücksichtigt werden.

Stau 1 Melder

Diese App ist nur für iOS verfügbar. Nutzer suchen nach bestimmten Regionen Autobahnen oder Routen und können sich dann die Verkehrslage anzeigen lassen Die verschiedenen Verzögerungen können in Listen oder auf der Karte angezeigt werden.

Scout - GPS-Navigation

Die App verfügt über eine interaktive Städte- und Länderkarte von fast allen europäischen Staaten, welche auf offline verfügbar sind. Auch Adress- oder Ortssuche, Routenplanung und Informationen zu Sehenswürdigkeiten sind offline verfügbar, lediglich die Live-Verkehrsdaten benötigen eine Internetverbindung.

Ähnliche Artikel

Grenzbebauung: Abstandsflächen beim Hausbau

Wer Haus, Garage oder Gartenhaus baut, muss die gesetzlich festgelegten Abstände zur Grundstücksgrenze einhalten. Wir klären, welche Abstände vorgeschrieben sind, und welche Ausnahmen es gibt.
Mehr lesen

Corona Spezial – Teil 8: Darlehen und Kredite

Die Corona Pandemie hat deutliche Auswirkungen auf die Wirtschaft mit zum Teil gravierenden finanziellen Folgen für Firmen und Privatpersonen. Wir informieren über Kredite, Förderungen und staatliche Hilfen.
Mehr lesen
Kommentare
Nach oben