Datenschutz-Folgeabschätzung

Im Rahmen der 2018 eingeführten EU-Datenschutzgrundverordnung stellt die Vorabkontrolle einen entscheidenden Baustein dar.

Eine wichtiger Teil der von einem Unternehmen zu leistenden Tätigkeiten ist die Folgeabschätzung der aufgeworfenen Datenschutz-Themen. Diese beinhaltet u.a. eine Risikobewertung und die dazugehörigen Maßnahmen zur Risikovermeidung.

PDF Download
Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel hinterlassen. Seien Sie der Erste und regen Sie eine Diskussion an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben