Remote Rechtsberatung – Digitalisierung für Anwälte und Mandanten

Wie sieht Rechtsberatung heute aus? Was bringt die Digitalisierung mit sich? Wir berichten über die Vorteile für Anwälte und ihre Mandanten.

Frau sitzt vor Laptop und lächelt in die Kamera

Seit Beginn der Corona Pandemie gibt es immer mehr örtlich unabhängige Beratung und verstärkte Tätigkeit im Homeoffice. Das gilt auch für die Rechtsberatung. Viele Kanzleien gewinnen sogar Neukunden durch die Digitalisierung. Gerade in Zeiten von Corona steigt die Nachfrage nach Rechtsberatung – z.B. in Sachen Reiserecht oder Kurzarbeit.

Dokumente sichten und online unterzeichnen

Mithilfe moderner Videokonferenz-Tools können Sie Beratungsgespräche einfach von zuhause aus führen – in einem digitalen Beratungsraum. Dokumente können Mandant und Anwalt mittels der Funktion des Bildschirm-Teilens gemeinsam sichten. Dank der fortschrittlichen E-Signatur stellt auch das Unterschreiben wichtiger Dokumente kein Problem mehr dar.

Die bevorzugte Kanzlei trotz Distanz

Früher haben Mandanten bei der Wahl ihrer Anwaltskanzlei auf Ortsnähe gesetzt. War die bevorzugte Kanzlei zu weit entfernt, konnte man kaum Termine vor Ort machen, was die Beratung erschwert hat. Die Erstberatung beim Anwalt ist meist bereits mit Kosten verbunden. Dazu musste man eine weite Anfahrt auf sich zu nehmen, wenn noch nicht einmal sicher war, welchen Anwalt man letztlich wählt. Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren die Remote Rechtsberatung enorm vorangetrieben. Das ermöglicht Mandanten, die Anwaltswahl nicht mehr von der Distanz abhängig zu machen.

Neue Online-Kanzleien entstehen

Es gibt inzwischen sogar Online-Kanzleien, die die vollständige Beratung online durchführen. Oft ist es über Online-Termintools möglich, direkt einen digitalen Termin für das Erstgespräch zu buchen. Dies ist bei vielen Online-Rechtsberatern sogar kostenlos. Um  Remote Rechtsberatung bestmöglich ausführen zu können, verwenden Anwälte Legal-Tech. Hierzu informieren wir in einem anderen Beitrag.

Obwohl die Zahlen der Remote Rechtsberatung steigen, setzen viele Mandanten und Anwälte weiterhin auf persönlichen Kontakt und Gespräche vor Ort. Fest steht, dass die Digitalisierung ein breites Feld neuer Möglichkeiten eröffnet und sowohl Kanzleien als auch Klienten flexibler und freier arbeiten lässt.

Ähnliche Artikel

Flugausfälle Sommer 2022

Ein Thema beherrscht die Medien bereits seit einiger Zeit: Die bereits jetzt angekündigten Flugausfälle im Sommer 2022. Der Arbeitskräftemangel hat auch die Luftfahrtbranche erreicht und zwingt Airlines nun zu diesem drastischen Schritt. Wir klären Sie über Ihre Rechte auf.
Mehr lesen
Kommentare
Nach oben